Frisch geschlüpfte Küken

Auch wenn uns die Minusgrade und damit der Winter noch in seiner kalten Hand hält, klopft der Frühling schon an der Tür und hier und da sind die ersten Frühlingsboten zu sehen.

Ganz besondere kleine Frühlingsboten konnten unsere Erstklässler jetzt in der Seniorenwohnanlage Scheipers Hof im Walshagenpark bewundern: frisch geschlüpfte Küken! Durch ein unüberhörbares Piepen wurden die Erstklässler begrüßt und da war die Freude groß.”Die sind ja niedlich!” “Wie klein die Küken sind!” Die Kinder waren begeistert, die frisch geschlüpften Küken zu beobachten. Ein Küken hatte sogar noch ein Stückchen Eierschale auf dem Kopf. Und bei den Lehrerinnen in der Hand durften die niedlichen Küken sogar von den Kindern gestreichelt werden.

Im Sachunterricht hatten die Kinder vorher gelernt, dass ein Küken nach 20 bis 21 Tagen schlüpft und wie es die Schale aufpickt. Auch, dass es ein Nestflüchter ist, aber immer wieder zur Glucke zurückkehrt.

Zum Abschluss besuchten die Kinder noch die beiden Esel auf der Wiese, die es sogar bei -5°C dort aushalten.

Vielen Dank an die nette Einladung an die Bewohner und Mitarbeiter des Scheipers Hof!  

image01 2018 03 01
« 1 von 5 »