Vorfreude und Kennenlernen

Das Schuljahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen und während unsere Viertklässler gedanklich schon beim Abschied aus der Grundschule sind, freuen sich in den Kindergärten einige kleine Leute besonders auf den August, denn dann werden sie eingeschult und echte Schulkinder sein.

Damit unsere neuen Erstklässler schon einmal ein bißchen Schulluft schnuppern können, besuchten sie mit ihren Erzieherinnen unsere ersten Klassen. In einer Mathestunde lernten sie gemeinsam mit den Kindern der 1a oder der 1b die geometrischen Formen Rechteck, Quadrat, Dreieck und Kreis, die Bewohner des Formenlandes, kennen. Und in einer Deutschstunde wurde in einem Bilderbuchkino der Kinderbuchklassiker “Das kleine Ich bin ich” von Mira Lobe und Susi Weigel erzählt. Passend dazu und passend zu unserer bunten Schule wurde noch gemeinsam das Lied “Anders als du” gesungen und im Anschluss bekam jedes Kind ein “Alles über mich” Buch. Nachdem die Kinder darin schon wie echte Schulkinder gearbeitet hatten, machten sie sich stolz und mit vielen neuen Eindrücken auf den Weg zurück in den Kindergarten. Schön, dass Ihr uns besucht habt! Wir freuen uns auf Euch!