Adventssingen zum 2. Advent

Endlich durften wir heute, am 10. Dezember, das 10. Türchen am Adventskalender öffnen und nun auch die zweite Kerze am Adventskranz anzünden.

Das haben wir wieder gemeinsam beim Adventssingen gemacht und sind damit in diese zweite Adventswoche gestartet. Dicke rote Kerzen, Mele Kalikimaka; gemeinsam haben wir gesungen.

In dieser Woche hatten die Drittklässler etwas vorbereitet und sangen für uns: “Ich wünsche mir zum Heiligen Christ” von Rolf Zuckowski. Sogar der Weihnachtsmann (Nayden) war schon auf der Bühne zu sehen, denn am Ende des Liedes sehen die Kinder ein, dass diese Wünsche (eine Oma, die nie ihre Brille vergisst; eine Schule, die immer geschlossen ist; eine Mutter, die keine Fragen stellt; ein Kopf, der keine Vokabeln vergisst…) niemand erfüllen kann. Und so sangen sie “Und weil ich das Ganze nicht haben kann, überlass ich die Sache dem Weihnachtsmann!” 

Wir wünschen eine schöne zweite Adventswoche!