“Im Winter schläft unser Schulgarten”

Die Kinder bei uns an der Ludgerusschule lieben die Arbeit in unserem Schulgarten, Woche für Woche arbeiten sie in unterschiedlichen Gruppen dort im Garten. Hierbei kristallisieren sich bei einigen Kindern sogar richtige gärtnerische Talente heraus.

So waren sie ganz enttäuscht, als sie merkten, dass jetzt so langsam Ruhe im Garten einkehrt. Die letzten Aufräumarbeiten werden in diesen Wochen erledigt, sodass sich der Garten nun erholen, sozusagen in einen Winterschlaf fallen kann.

Ein bißchen zu tun gibt es aber trotzdem, beispielsweise hängen wir Vogelfutter auf, damit die daheimgebliebenen Vögel genug zum Fressen finden.

Das Vogelfutter stellen wir selber her und dabei lernen wir, was Vögel fressen dürfen, dass es Fett- und Körnerfresser gibt und, warum wir überhaupt die Vögel füttern sollen.

Stolz haben wir die Tassen im Schulgarten aufgehangen.