Gewebte Teppiche

In der AG “Spieletreff” trafen sich Kinder des 1., 2. und 3. Jahrgangs das ganze 2. Halbjahr und probierten viele unterschiedliche Spiele aus. Sportspiele, Gesellschaftsspiele, alte Spiele, neue Spiele, Spiele alleine, Spiele zu zweit, Spiele in Gruppen, Regelstrukturen, Gewinnen und Verlieren und noch vieles mehr… Die Kinder waren begeistert bei der Sache!

Zum Abschluss des Halbjahres hatten die Kinder den Wunsch, etwas herzustellen, was sie mit nach Hause nehmen konnten. Da hatte Frau Krause die Idee, Teppiche zu weben. Von zu Hause brachten die Kinder alte Kleidungsstücke und Stoffreste mit und dann ging es los: Es war ganz schön viel Arbeit, aber die Kinder arbeiteten mit viel Geduld und großer Freude. Stolz durften sie ihre Teppiche mit nach Hause nehmen. Toll gemacht!