Mein Körper gehört mir!

Bei uns waren heute die Schauspieler der theaterpädagogischen Werkstatt aus Osnabrück zu Gast. Für unsere Großen (dritte und vierte Klasse) heißt es nun drei Wochen lang “Mein Körper gehört mir!”. In einem kindgerechten interaktiven Programm zur Prävention sexuellen Missbrauchs lernen die Kinder, welche drei Fragen sie sich immer stellen müssen.

“Habe ich ein Ja- oder ein Nein-Gefühl?”

„Weiß eine vertraute Person wo ich bin?“

„Bekomme ich Hilfe, wenn ich welche brauche?“

In kleinen Sequenzen erarbeiteten die Theaterpädagogen mit den Kindern dies wichtige Thema. Drei Wochen infolge arbeitet jede Klasse eine Schulstunde begleitet von ihren Klassenlehrerinnen mit den Theaterpädagogen.

Das Programm hätte eigentlich im Mai stattfinden sollen, musste aber aufgrund der Schulschließung verschoben werden und wird nun glücklicherweise direkt zu Beginn des neuen Schuljahrs nachgeholt.

Viele weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier: