Goodbye! Alles Gute und schöne Ferien!

Mit einem fröhlichen Fest auf dem Schulhof haben wir heute unsere Viertklässler verabschiedet. Frau Stitz wünschte ihnen alles Gute und viel Glück, auch der Förderverein hatte viele gute Wünsche mitgebracht und für jedes Kind als Abschlussgeschenk einen tollen Tintenroller, mit dem sie zukünftig alle wichtigen Unterschriften machen können. Die 4a und die 4b trugen ein Abschiedsgedicht vor und mit dem Abschlusstanz “Goodbye” überraschten die Kinder beider Klassen ihre Eltern. Von den Eltern und Klassensprechern gab es eine tolle Überraschung für die beiden Klassenlehrerinnen Frau Dunkel und Frau Bögge.

Bevor sie ihre Abschlusszeugnisse und Abschlussgeschenke von ihren Klassenlehrerinnen erhielten, gab Frau Stitz ihnen noch viele gute Wünsche mit auf den Weg: Habt Mut, bleibt neugierig, habt Vertrauen, habt Freude und findet gute Freunde! Unter einem Trommelwirbel der 3a, in den alle guten Wünsche der gesamten Schulgemeinde gelegt waren, wurde jedes Kind durch einen Regenbogen entlassen.

Schön, dass Ihr zu uns gehört habt! Wir wünschen Euch Mut und Selbstvertrauen und Menschen, die an Euch glauben, oder anders gesagt: Von Herzen alles Gute und alles Glück dieser Welt!

Und nun wünschen wir allen Kindern und ihren Familien, allen MitarbeiterInnen und FreundInnen der Ludgerusschule erholsame Sommerferien! Lassen Sie die Seele baumeln, passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ein ganz besonderer Dank geht heute an Frau Dunkel, die nach vielen Jahren leider die Ludgerusschule verlässt und nach den Ferien an einer anderen Schule arbeitet.

Wir wünschen Dir alles Gute, bleib so wie du bist!